IMG_2864-1-1-1_edited.jpg

Heilpraktikerpraxis

Osteopathie und Physioherapie

Säuglinge    Kinder    Erwachsene

 

Osteopathie heißt für mich und mein Team, sich Zeit zu nehmen für den Patienten, ihm zuzuhören und in als Ganzes zu untersuchen und zu behandeln.

Ziel ist hierbei, ursachenorientiert zu behandeln und Gesundheit zu finden!

 

Bei der Osteopathie handelt es sich um einen ganzheitlichen Behandlungsansatz bei dem Funktionsstörungen, wie z.B. von Organen, Faszien oder dem Bewegungsapparat, gesucht und behandelt werden. Der Osteopath arbeitet ausschließlich mit den Händen. Er nutzt eine feste Untersuchungsroutine, die dabei hilft, Bewegungsstörungen aufzuspüren. Ich greife hierbei auf meine jahrelange Erfahrung als Physiotherapeutin zurück, in der ich über 15 Jahre mit Säuglingen, Kindern sowie neurologischen und orthopädischen Patienten gearbeitet habe. 

Sie können Osteopathietermine an den Standorten Elmshorn und Itzehoe vereinbaren. Die Terminvergabe ist online über das Kontaktformular oder telefonisch möglich. Ich freue mich auf Sie!

Besondere Schwerpunkte:

Neurologie ( z.B. Schlaganfälle, Multiple Sklerose, Parkinson, Schwindel)

Orthopädie (z.B. Rücken- oder Gelenkbeschwerden)

Pädiatrie ( z.B. Schieflagen, Geburtstrauma, Hüftdysplasie, Entwicklungsauffälligkeiten, leichte und schwere Behinderungen)

Gynäkologie ( z.B. Rückenschmerzen in der Schwangerschaft)

Stress und stressbedingte Beschwerden

Grundlegende Prinzipien der Osteopathie

 Struktur bedingt die Funktion
 Der Körper ist eine Einheit
 Selbstheilungskräfte des Körpers  

Was ist Osteopathie

Der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828 – 1917) war überzeugt, dass der Körper selbst alles in sich trägt, um Gesundheit zu finden.  Die Einheit aus Körper, Geist und Seele stand für ihn hierbei im Fokus. Vor allem die Versorgung des Gewebes mit Blut und Nährstoffen sowie die nervale Versorgung waren das Ziel seiner Behandlung. Seine "parietale Osteopathie" beschäftigt sich mit der Behandlung von Blockaden im Körper, heute oft als manuelle Therapie oder Chiropraktik 
bezeichnet. Grundlage stellte die genaue Kenntnis über anatomische Zusammenhänge des menschlichen Körpers dar.
 

Dr. William Garner Sutherland (1873 – 1954) war Schüler von A.T. Still und erweiterte das Konzept um die "craniale Osteopathie". Hierbei wird über Flüssigkeitsrhythmen der gesamte Körper beeinflusst. 
Jean-Pierre Barral und Jacques Weischenck ergänzten die Diagnostik und Therapie von Organen, die so genannte "viscerale Osteopathie".

„Find it, fix it, leave it alone.“ (A. T. Still)
 

 

 
 
Back Massage

Termin vereinbaren:

0174 937 76 39

04121 83561

Standorte

Kaltenweide 20, 25335 Elmshorn

Hanseatenplatz 1, 25524 Itzehoe

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme. Sollte ich nicht persönlich zu erreichen sein, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück. 

Senden Sie mir Ihre Terminanfrage gerne auch über das Kontaktformular. Sie erhalten umgehend Terminvorschläge an Ihrem Wunschstandort. Tragen Sie SOS-Behandlung ein, wenn Sie unter akuten Beschwerden leiden und einen möglichst zeitnahen Termin benötigen.

Durch das Klicken auf den Sende-Button erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung der Nachricht und Bearbeitung des Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© 2018 – Maike Balk